Souveränität und Gelassenheit im Führungsalltag

Der Einstieg in die Führung und die Übernahme der Führungsrolle bietet Chancen, birgt aber auch Risiken. Als Führungskraft haben Sie das «Ansehen», das heisst alle Blicke sind erwartungsvoll, neugierig, skeptisch oder auch ängstlich auf Sie gerichtet. Hier kann der allererste Eindruck Weichen stellen und wesentlich zum Erfolg oder zum Scheitern der künftigen Arbeit beitragen.

Als Führungskraft werden Sie laufend mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Eine zentrale Herausforderung besteht darin, überhaupt Zeit für all die neuen Aufgaben zu finden (wie bringe ich alles unter einen Hut?). Daneben müssen Sie unzählige Entscheidungen fällen und Probleme lösen. Ein strukturierter, organisierter Chef strahlt Souveränität und Gelassenheit aus, deshalb sind Selbstmanagement und Veränderungskompetenz wichtige Eigenschaften von wirksamen Führungskräften.

Inhalte

  • Stressmanagement: Umgang mit herausfordernden Situationen

  • Selbstorganisation: Wirksames Zeitmanagement, effiziente Arbeitstechnik

  • Energiekompetenz: Die eigenen Batterien immer wieder aufladen

  • Sich selber verändern und Ziele erreichen

Zielgruppe

Angehende Führungskräfte vor der Rollenübernahme sowie Führungskräfte, die erst kurze Zeit in der Führungsposition sind.

Dauer und Zeiten

2 Tage, 08:30–16:30 Uhr

Auskunft und Anmeldung

Melden Sie sich gleich via Webseite an. Die Anmeldung wird in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollten Sie weitere Auskünfte benötigen, können Sie uns gerne über 0844 411 422 kontaktieren.

Allgemeine Bedingungen

Mit der Anmeldung anerkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Berufsbildner AG.