Reflexion: Lernprozesse bei Lernenden unterstützen

Die Reflexion ist eine wertvolle, komplexe und humane Methode sich selbst weiter zu entwickeln, die Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen, seine eigenen Ressourcen zu erkennen, anzuwenden und seine Handlungskompetenzen zu erweitern.

Die Einführung und Vertiefung der Reflexion in der Berufsbildung ist notwendig, damit Lernende diese komplexen Prozesse verstehen und anwenden können.

Kursziele

  • Berufsbildner/innen und Berufsbildungsverantwortliche unterstützen und begleiten Reflexionen bei Lernenden

  • Merkmale der Reflexion kennen und in die Reflexion einfliessen lassen

  • Stolpersteine einer Reflexion bei Lernenden erkennen

Kursinhalte

  • Wahrnehmung

  • Reflexion: Voraussetzungen, Merkmale, Beobachtungen, Situationsbeschreibung, Reflexionsauftrag

  • Reflexionen bei Lernenden einführen, unterstützen, begleiten

  • Arbeit an konkreten Beispielen

An den Kurs mitbringen

Schriftliche Reflexion/Lerndokumentation von Lernenden